Saegetechnik
Horizontalisolierung
Horizontalisolierung
Horizontalisolierung
Horizontalisolierung
B+E Sägetechnik
Mitgliedschaften:
Fachverband Betonbohren und -sägen Deutschland e.V.

Handwerkskammer Oberfranken

Horizontalisolierung
Horizontalisolierung Horizontalisolierung

Risseverpressung

Risseverpressung
 
Risse im Beton, als Folge überhöhter Zug- und Schwerbeanspruchung des Baustoffs, gehören zu den alltäglichen Schadensbildern.

Bauwerksrisse beeinträchtigen die Standsicherheit und damit die Nutzung der Bauobjekte. Die Beseitigung der Risse erfordert eine gründliche Bestandsaufnahme der Schäden sowie eine genaue Analyse ihrer Ursachen.
   
Die Sanierung der Risse erfolgt je nach Schadensfall und Anforderung durch  
Schliessen      
Abdichten      
kraftschlüssiges Verbinden      
dehnfähiges Verbinden      
         

Hierbei werden Injektionskunstharze auf der Basis von Polyurethanharz und Epoxidharz oder Zementleimen und Zementsuspensionen verwendet. Das Injektionsmittel wird mittels Einfüllstutzen (Klebe- oder Bohrpacker) mit speziellen Verpressanlagen injiziert. Dabei wird zwischen Nieder- und Hochdruckinjektion unterschieden.

Für die Durchführung der Injektionsarbeiten sind qualifizierte Fachkräfte mit Kenntnissen der einschlägigen Richtlinien sowie Anwendungsvorschriften unerlässlich. Mit firmeninternen Schulungen und Informationen aktualisieren wir laufend den technischen Wissensstand unserer Mitarbeiter über neue Produktsysteme und ihre Anwendungstechniken.

 
   
 
 • Anwendungsbeispiele:
Schleierinjektion für Wand und Boden

Wenn ein Ausschachten der betroffenen Wände wegen Überbauungen oder Leitungen nicht möglich ist, sollte die Schleierinjektion zum Einsatz gelangen.

Von innen wird durch Bohrlöcher ein Injektionsgel durch die Wand gepumpt. Das Verfahren kann ebenso für Bodenplatten eingesetzt werden.

Die sehr gute Abdichtwirkung hält jedem Frost-Tau-Wechsel stand. Das Gel wirkt zugleich bodenstabilisierend und eignet sich auch zum Abdichten von Undichtigkeiten und stark Wasser führenden Rissen.






Risseverpressung in Betonböden

Risse sind häufig auftretende Schäden in Betonböden. Schon bei Neubauten müssen gelegentlich vor der Bauabnahme Risse geschlossen werden.

Bhängig von der Feuchte der Rissufer und vom Rissbild insgesamt, wird eine kraftschlüssige oder flexible Rissverpressung gewählt.

Dadurch können Wassereinbrüche mit Injektionsharzen schnell gestoppt werden.






 
Horizontalisolierung
B&E Sägetechnik
Kontakt:
B&E Sägetechnik GMBH
Am Bahnhof 4
D-95502 Himmelkron
Tel.: 09273 - 5011 - 40
Fax: 09273 - 5011 - 41
info@be-saegetechnik.de
 
 
Horizontalisolierung Horizontalisolierung
Franken, Himmelkron